Pädagoge


Pädagoge

* * *

Pä|d|a|go|ge [pɛda'go:gə], der; -n, -n, Pä|d|a|go|gin [pɛda'go:gɪn], die; -, -nen:
Erzieher, Lehrer (mit entsprechender pädagogischer Ausbildung):
er arbeitet als Pädagoge in einem Heim für schwer erziehbare Kinder.
Syn.: Lehrer, Lehrerin.
Zus.: Hochschulpädagoge, Hochschulpädagogin, Musikpädagoge, Musikpädagogin.

* * *

Päd|a|go|ge 〈m. 17
1. Erzieher, Lehrer
2. Wissenschaftler der Pädagogik
[<grch. paidagogos „Kinder-, Knabenführer“ <pais, Gen. paidos „Kind, Knabe“ + agogosführend; Führer“; zu agein „führen“]
Die Buchstabenfolge päd|a... kann in Fremdwörtern auch pä|da... getrennt werden.

* * *

Pä|d|a|go|ge, der; -n, -n [lat. paedagogus < griech. paidagōgós = Betreuer, Erzieher der Knaben; urspr. = Sklave, der die Kinder auf dem Schulweg begleitete, zu: paĩs (Gen.: paidós) = Kind, Knabe u. agōgós = führend, Führer, zu: ágein = führen] (bildungsspr.):
1. Erzieher, Lehrer (mit entsprechender pädagogischer Ausbildung):
ein guter P.
2. Wissenschaftler auf dem Gebiet der Pädagogik.

* * *

Pä|da|go|ge, der; -n, -n [lat. paedagogus < griech. paidagōgós = Betreuer, Erzieher der Knaben; urspr. = Sklave, der die Kinder auf dem Schulweg begleitete, zu: paĩs (Gen.: paidós) = Kind, Knabe u. agōgós = führend; Führer, zu: ágein = führen] (bildungsspr.): 1. Erzieher, Lehrer (mit entsprechender pädagogischer Ausbildung): ein guter P.; er ist P. an einem Internat. 2. Wissenschaftler auf dem Gebiet der Pädagogik.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pädagoge — »Lehrer, Erzieher; Erziehungswissenschaftler«: Das Fremdwort wurde im 15. Jh. aus lat. paedagogus entlehnt, das seinerseits aus griech. paid agōgós übernommen ist. Dies bedeutet wörtlich »Kinder , Knabenführer« (ursprünglich Adjektiv; zu griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pädagoge — Ein Pädagoge (von griechisch παιδαγωγός paidagogós) ist eine Person, die sich mit dem erzieherischen Handeln, also der Praxis von Erziehung und Bildung und den Theorien der Pädagogik in der Regel professionell auseinandersetzt. Primär wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Pädagoge — ↑ Pädagogin 1. Erzieher, Erzieherin, Lehrer, Lehrerin. 2. Erziehungswissenschaftler, Erziehungswissenschaftlerin. * * * Pädagoge,der:⇨Lehrer Pädagoge→Lehrer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pädagoge — der Pädagoge, n (Mittelstufe) jmd., der sich mit der Pädagogik beschäftigt Beispiel: Er ist Pädagoge an der Universität …   Extremes Deutsch

  • Pädagoge — Pä·da·go̲·ge der; n, n; 1 geschr ≈ Lehrer 2 ein Wissenschaftler, der sich mit Pädagogik beschäftigt || hierzu Pä·da·go̲·gin die; , nen || NB: der Pädagoge; den, dem, des Pädagogen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pädagoge — pedagogas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Asmuo, auklėjantis, mokantis, mokslinantis vaikus ir jaunuolius, turintis specialių šios srities žinių ir įgūdžių (auklėtojas, mokytojas, dėstytojas, treneris). kilmė gr. paidagōgos – …   Sporto terminų žodynas

  • Pädagoge — pedagogas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Klasikiniu laikotarpiu – namų vergas, kasdien lydintis vaiką į mokyklą ir globojantis jį namie, todėl turintis daug įtakos vaiko asmenybei, jo auklėjimui. Vėliau iš paprasto vergo… …   Sporto terminų žodynas

  • Pädagoge — pedagogas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Mokslininkas, tiriantis teorines pedagogikos problemas; pedagogikos mokovas. kilmė gr. paidagōgos – auklėtojas< pais, kilm. paidos – vaikas + agōgos – vadovas atitikmenys: angl.… …   Sporto terminų žodynas

  • Pädagoge — ◆ Päd|a|go|ge 〈m.; Gen.: n, Pl.: n〉 1. Erzieher, Lehrer 2. Wissenschaftler auf dem Gebiet der Pädagogik [Etym.: <grch. paidagogos »Kinder , Knabenführer« <pais, Gen. paidos »Kind, Knabe« + agogos »führend; Führer«; zu agein »führen«]   ◆… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pädagoge — Pä|da|go|ge der; n, n <über lat. paedagogus aus gleichbed. gr. paidagōgós, eigtl. »Kinder , Knabenführer«, zu gr. paĩs, Gen. paidós »Kind, Knabe« u. ágein »führen«>: a) Erzieher, Lehrer; b) Erziehungswissenschaftler …   Das große Fremdwörterbuch